Geburt F – Wurf 09|07|2017

Was für ein Start in die Woche … Montag hieß es zeitig auf um alles für den Auszug von Ilvy ENGLISH ROSE OCS und Balu EVERYTHING TO ME OCS vorzubereiten.

Renate kam zeitig und konnte nun endlich ihre Prinzessin Ilvy mit nach Hause nehmen. Ilvy wird man in Graz bestimmt das ein oder andere mal antreffen 😉

Kurz darauf fuhren Sarah und Fabian die Einfahrt ein um ihren kleinen Balu abzuholen. Balu wird in Wien nicht nur das Leben der Beiden, sondern bestimmt auch das von Lisa, Janosch und Anou auf den Kopf stellen. 😀

Und nun, Stille . . . ! 😦

Ich glaube jeder Züchter versteht mich, wenn ich sage diese Stille ist furchtbar . . . plötzlich kommt einem alles so leer vor. Zwar lag Pippa auf der Couch und ich hätte Zeit gehabt mich nochmal aufs Ohr zu legen (denn Sookie war in der Nacht schon sehr unruhig) doch ich musste was tun. Also ab ins Welpenzimmer, alles abbauen, herauswischen, desinfizieren, Wurfkiste aufbauen, Couch vom Gästezimmer herauftragen, Geburtsbericht vorbereiten und dann ab ins Bad. Nun als Pippa wieder munter wurde, wurde Sookie unruhig, musste öfters in den Garten, hechelte und dann schlief sie ein. Stille, keine Unruhe mehr, entspannt und seelig schlief sie in ihrem Körbchen.

Ich wusste das Jaxx ENGLISHMAN IN NY OCS heute einen Termin zum Verbandwechseln hatte und ich wollte Gabi nicht alleine lassen, erst bei den Unruhen von Sookie sagte ich ihr ab, um ihr dann wieder zuzusagen, da Sookie wieder einschlief. Der Tierarzt ist nur 5 Minuten von uns Zuhause entfernt, also positionierte ich Benji als Alarmanlage mit Handy gewappnet ins Wohnzimmer und fuhr los.

Jaxx seine Pfote sah schon sehr gut aus und ich war glücklich das er sich so gut mit dem “Klumpfuß“ arrangierte. Anscheinend sind diese Accessoires am Bein nun sehr modern, denn als wir aus der Praxis gegen wollten, öffnete eine Dame ihrem Vierbeiner die Türe. Herein kam ein Hund mit trendigem Klumpfuß … da das Telefon ruhig blieb, besorgte ich noch rasch alles für eine Hühnersuppe, welche meine Mädels während der Geburt angerichtet bekommen. So nun schnell nach Hause und was soll ich sagen: Punktlandung!

Hündin #1 erblickte um 16:50 Uhr das Licht der Welt. Sie trägt nun den Namen FOLLOW ME QUIETLY OCS.  Eine wunderschöne Zeichnung und eine tolle Blässe, ich bin ganz verliebt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich war so glücklich und rief nach Benjamin, welcher mein “Handlanger“ wurde, bis meine Hebammen eintrafen sollten. Mein Handy hängte sich auf und plötzlich ging gar nichts mehr. Minuten vergingen bis ich endlich Markus anrufen konnte, auch meine Schwester und Iris etc. musste ich bescheid geben, ich war so aufgeregt . . .

Nun machte sich Sookie wieder bereit und um 17:18 Uhr holte ich Hündin #2, welche nun den Namen FIFTY SHADES OCS tragen wird, auf die Welt. Sie hat eine tolle Farbe und ein kleines Herzchen am Popo.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Um 18:32 Uhr erschien Hündin #3 auf der Bildfläche, sie trägt den Namen FANCY PANTS OCS. Der Name passt wie die Faust aufs Auge, so eine tolle Zeichnung!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lang ließ sich Sookie nicht Zeit und Hündin #4 wollte die Premiere der Quenookies nicht verpassen. Sie erhielt den Namen FLAMINGO ROAD OCS.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Um 19:00 Uhr brachte Iris RÜDE #1 auf die Welt, FOLLOW THAT DREAM OCS. Iris machte sich super und war so glücklich über ihr erstes Baby.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Zeit verging und Sookie ruhte sich ein wenig aus. Als dann um 20:54 Uhr eine weitere Hündin und zwar Hündin #5 in meine Hände fiel. Sie bekam von uns den Namen FRENCH KISS OCS.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Um 20:29 Uhr kam Rüde #2 zur Verstärkung auf die Welt. FLAMING STAR OCS, ein wunderschöner roter Rüde mit einem weißen Punkt am Popo.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

FARGO OCS, erblickte um 23:41 Uhr als Rüde #3 das Licht der Welt. Ein echter Hingucker!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nun hieß es Kräfte sammeln und der Montag neigte sich dem Ende zu, Mitternacht … es tut sich nichts, Iris und ich warteten. Meine Schwester Sabine und auch Flora welche ebenso der Geburt beigewohnt haben, schickten wir ins Bett, bzw. nach Hause.

Dann wieder Unruhen und Sookie hechelte stark. Nun landete um 01:30 Uhr der letzter Welpe in meinen Händen, Hündin #6 – blaugestromt mit einem weißen Kristall am Nacken und einen am Popo. Sie hat den Namen FAIRYTALE OCS erhalten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Alle Welpen liegen mit ihrem Geburtstgewicht zwischen 250 g und 300 g.

Am Donnerstag durfte “Oma“ Dani, Menschenwelpe Ellena und Quenookie Papa Quentin die Kleinen besuchen.

Es gab auch noch Geschenke . . .

Als Geschenk eine Geburtsurkunde für Papa Quentin

Und für Oma Dani einen Rosenstock: ein Herz steht für Sookie und eines für Quentin. Jedes Jahr wenn die Rosen blühen, soll sich Dani an ihre Quenookies erinnern und ich hoffe sie hat eine Freude damit.

 

Dankeschön an die Geburtshelfer Iris und Flora sowie meinem Schwesterchen Sabine ♥
Auch ein großes Dankeschön an Dani, welche mit mir gemeinsam am Donnerstag die Namen den Welpen passend zuordnete ♥
Und das größte D A N K E S C H Ö N geht natürlich an Sookie und Quentin,
welche uns, Dani und mir, so wunderschöne Welpen schenkten ♥

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Liebe Uli,
    vielen vielen Dank für all die schönen Geschenke!!!!! Wir haben uns so gefreut! Der Rosenstock wird einen Ehrenplatz in unserem Garten bekommen!
    Am meisten Freude haben wir allerdings mit den wunderschönen Welpen die uns Sookie & Quentin geschenkt haben. Es sind alle traumhaft schön, jeder auf seine Weise. 🙂 Und Sookie ist ja sowieso die Ober-Mama, herrlich mitanzusehen!
    Dickes Bussal,
    Dani, Markus, Ellena & Quentin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s